TQC Rauheitsmessgerät – DC9000

TQC Hull Roughness Analyser

Der nächste Schritt in der Evolution Rumpf Rauhigkeit Umfragen.

TQC hat den nächsten revolutionären Schritt bei der Rauheitsmessung eines Schiffsrumpfes gemacht. Das TQC Rauheitsmessgerät übertrifft die gängigen Industriestandards mit einer grafischen Darstellung auf einem großen, beleuchteten Display, einem intuitiv zu bedienenden Jog-Dial-Schalter und mit der Möglichkeit der Speicherung von Daten in mehreren Serien und Berichten in Microsoft-Excel®. Das gesamte System passt in ein kleines, wasserdichtes, robustes Gehäuse und ermöglicht somit, es einfach als Handgepäck mit auf Reisen zu nehmen.

Warum die Rauheit messen?

Die Kontrolle der Rauheit eines Schiffsrumpfes spielt eine wichtige Rolle bei der Betriebskostenberechnung eines Schiffes. Die Rauheit eines Schiffsrumpfes erhöht sich aufgrund von Korrosion, Lochfraß, Wellenbewegung, mechanischer Beschädigung, Trockenspray und vor allem Biofouling.

Die ordnungsgemäße Wartung und die korrekte Aufbringung hochwertiger Anti-Fouling-Beschichtungen verringern die Rauheit des Schiffsrumpfes, was wiederum zu erheblichen Einsparungen beim Kraftstoffverbrauch und der CO2-Emissionen führt. Aus diesem Grund wird die Rauheit des Schiffsrumpfes während Prüfungen beim An- und Ablegen gemessen.

TQC Hull Roughness Sensor Unit

Hull Roughness Sensor Unit

Das TQC Rauheitsmessgerät ist ein System, das den AHR-Wert (Average Hull Roughness/ durchschnittliche Rauheit) von Seeschiffen misst.
AHR ist der Durchschnittswert aller Messungen der Rauheit des Schiffsrumpfes und dient als Maßeinheit für die Korrelation der Rauheit eines Schiffsrumpfes und der Leistung des Schiffes.

Der Rauheitsmessgerät Ausrüstung

Das TQC Rauheitsmessgerät besteht aus einer Steuereinheit und einem Sensor. Die Steuereinheit kann mit nur einer Hand bedient werden; ein Jog-Dial-Schalter betätigt ein intuitives Menü auf einem großen, beleuchteten Display. Mit dem Umhängeband hat der Benutzer bei Bedarf die Hände frei.
Der Sensor ist mit drei rutschfesten Rädern und einem Stift mit Hartmetallspitze ausgestattet. Messreihen werden gesammelt, in dem der Sensor waagerecht über den Schiffsrumpf bewegt wird.

Der Sensor ist kompakt und mit einem Satz LEDs ausgestattet, die den Status des Instrumentes angegeben. So ist auch der Betrieb ohne Beobachtung der Steuereinheit möglich. Die statistischen Daten, die Uhrzeit/Datum und der Ort jeder Serie, sowie die durchschnittliche Rauheit werden automatisch berechnet und im internen Speicher des Instrumentes gespeichert.

Reports in Microsoft Excel

Über das mitgelieferte USB-Kabel werden die Daten auf Ihren PC übertragen. Mit der Software können Sie Inspektionsberichte in Microsoft-Excel® erstellen und Ihr eigenes Firmenlogo oder sonstige Details einarbeiten und so die Berichte nach Ihren Bedürfnissen gestalten.

Technische Daten

  • Genauigkeit: ± 5µm oder < 2%, der größere Wert gilt
  • Speicher: ausreichend für 4 kompl. Messungen (sowohl im Wasser, als auch im Trockendock), insgesamt über 10.000 Lesungen
  • Location storage: Simply point and click the hull location in the displayed graphical representation of the ship’s hull
  • Maßeinheiten: µm
  • Geschwindigkeit: 50mm/Sek.
  • Schnittstelle: USB
  • Stromversorgung: 4 AA-Alkali-Batterien

Der TQC Rauheitsmessgerät ist jetzt verfügbar.

30/10/2012: Neue aktualisierte Hull Roughness Umfrage Vorlagendatei zum Download zur Verfügung.